Aktuelles

13.08.2022

Nächster Meilenstein für Humbaur – 1.111.111 Anhänger aus Gersthofen

Jedes Jahr werden rund 60.000 Anhänger in Gersthofen gefertigt. Nun hat der Anhänger- und Kofferaufbautenspezialist Humbaur einen weiteren Meilenstein zu verzeichnen: Der 1.111.111 Anhänger wurde gefertigt. Um diese beeindruckende Zahl entsprechend zu würdigen, hat sich das Unternehmen etwas ganz Besonderes einfallen lassen.

Erfahrung wird belohnt

Dieses Jahr konnte sich das mittelständische Unternehmen erst über den Einzug in die Riege der TOP 100 freuen. Der Innovationspreis ist nur einer von vielen Auszeichnungen, die Humbaur Jahr für Jahr erhält. In Gersthofen ist man sehr stolz auf solche Auszeichnungen. „Die Verleihung des TOP 100 ist für uns ein wichtiger Benchmark und eine Bestätigung, dass sich unsere Leistung, Einsatz und Kreativität bezahlt machen.“, führt Oliver Czech, Geschäftsführer der Humbaur GmbH aus. Unter anderem durfte sich das bayerische Unternehmen im Januar erneut über die Auszeichnung zu Deutschlands Anhängermarke Nr. 1* freuen, wenige Wochen später folgte noch der Preis zu Bayerns Best 50.

Der Jubiläumsanhänger Pegasus

Der letzte große Meilenstein, die Fertigung des 1 Millionsten Anhänger, konnte leider pandemiebedingt nicht so zelebriert werden, wie man es sich in Gersthofen vorgestellt hatte. Grund genug für den Anhängerhersteller die Feierlichkeiten jetzt nachzuholen.

Speziell für den 1.111.111 Anhänger wurde ein limitierter Bau des Pferdeanhängermodells Pegasus beauftragt. Der Pegasus ist ein Pferdeanhänger der ganz besonderen Art und mit seiner einzigartigen Farbwahl des Poly-Aluaufbau ein noch größerer Augenfang. Bei der Farbwahl orientierte man sich an den Wünschen der Kunden und an den Trendfarben aus der Modewelt. Heraus kam ein Pferdetransporter mit der Polyfarbe „Very Peri“. Doch nicht nur dank der einmaligen Farbe besticht der Luxusanhänger: Aerodynamik, Innovationen wie das hauseigene EquiGuard Panikentriegelungssystem und zahlreichem Zubehör machen den Anhänger zu einem echten Unikat.

Die nächsten Meilensteine und Kundenwünsche im Blick

Der Anhänger- und Kofferaufbauspezialist bedient mit seinen Produkten gleich mehrere Zielgruppen. 2020 hatte man zum Bau des 1 Millionsten Anhänger die Produktsorten Pkw- und Lkw-Anhänger gewürdigt. Für den 1.111.111 Anhänger, wollte man deswegen in Gersthofen noch an einen weiteren Kundenkreis denken und entschied sich deshalb für die Reitsportenthusiasten. Humbaur denkt und orientiert sich täglich an den verschiedensten Kundenwünsche. Dem Motto „Humbaur macht’s möglich“ möchte man in Gersthofen stets gerecht werden. Ausruhen auf Erfolgen möchte man sich deswegen auf keinen Fall, und das machen auch die Mitarbeiter nicht. Transportprobleme möchte das Unternehmen lösen – egal wie individuell und vielseitig hierfür die Lösungen sein müssen.

Mehr Informationen zu unserer 1.111.111 Kampagne?

Alle Informationen rund um den 1.111.111sten Anhänger der Humbaur GmbH sind auch unter der speziellen Aktionsseite zu finden.
Über den Aufbau des Pferdetransporters Pegasus, das Making-of, wie auch Einblicke zu der Kooperation mit der Influencerin Lena Wagner sind hier ausführlich aufgeführt.
https://1-111-111.humbaur.com/

*) Gesamtanzahl der Neuzulassungen 2021 in Deutschland im Segment Kraftfahrzeug-Anhänger bis 3,5 t zulässiger Gesamtmasse; Quelle: Management Services Helwig Schmitt GmbH

Humbaur Presse Ansprechpartner

Niklas Neumann
Projektmanager Marketing
Telefon +49 821 24929-521
n.neumann@humbaur.com

Bitte beachten Sie: Angebote und Anfragen bezüglich Anzeigenschaltungen leiten wir zur Prüfung an unsere Agentur France MedienPartner GmbH weiter. 

Humbaur macht's möglich

HUMBAUR zählt zu den Größten in der Welt der Anhänger und Fahrzeugaufbauten. Das inhabergeführte Familienunternehmen bietet rund 420 verschiedene Anhänger-Serienmodelle für Gewerbe- und Privatkunden und 230 Modelle seiner FlexBox-Kofferaufbauten. Mit 600 Beschäftigten werden rund 60.000 Anhänger p.a. produziert. Der Experte für Anhänger und Transportlösungen von 750 kg bis 55 t Gesamtgewicht ist national und international tätig und fertigt auch Sonder- und Speziallösungen. Über 500 Händler in Deutschland und 26 europäischen Ländern bieten kompetente Ansprechpartner direkt vor der Haustüre. Mehr unter: www.humbaur.com