Aktuelles

08.04.2022

Jetzt noch leichter ankuppeln – die neue Humbaur Auflaufeinrichtung

Der Anhänger- und Fahrzeugaufbautenspezialist aus Gersthofen legt großen Wert auf die Zuverlässigkeit und Funktionalität seiner Fahr-zeuge. Stetige Optimierung und Weiterentwicklung des Designs, der Produktpalette sowie der Qualität ist für Humbaur selbstverständlich. Aus diesem Grund stellt der Gersthofener Hersteller zukünftig die Auflaufeinrichtungen bei Fahrzeugen bis 1500 kg auf die neue AL-KO-Version im Humbaur Style um.

Die Umstellung der Auflaufeinrichtung bringt gleich mehrere Vorteile mit sich. Neben dem erhöhten Wiedererkennungswert der Firma Humbaur sind auch die technischen Eigenschaften für Endverbraucher von besserem Nutzen. Die AL-KO Auflaufeinrichtung in der Signal- und Unternehmensfarbe Gelb bietet bei allen Modellen bis 1500 kg ein verbessertes Handling. Grund hierfür ist die Übertotpunktfeder, welche im Handhebelmechanismus integriert ist. Die bisher verbaute Gasfeder entfällt bei der neuen Auflaufeinrichtung – positiver Effekt, damit wird sie wesentlich wartungsfreundlicher für den Endkunden und kostspielige Reparaturen entfallen. Zudem fällt das Ankuppeln durch den niedrigen Handbremshebel deutlich leichter. Es kann nun quasi jede Heck-klappe problemlos geöffnet bzw. geschlossen werden. Nichts ist mehr im Weg. Die weiche, dämpfende Oberfläche des neuen Humbaur Softdocks bietet wirksamen Schutz gegen Verkratzen des Zugfahrzeughecks beim Rangieren. Weiterer Pluspunkt ist der Griff, welcher schon vorher ein Handschmeichler war und nun ebenfalls im Humbaur Corporate Design verfügbar ist.

Das Multitalent - der HA Allrounder - inklusive der neuen gelben Auflaufeinrichtung

Die neue Auflaufeinrichtung wird serienmäßig bei allen Fahrzeugen bis 1500 kg verbaut. Einer, der von dieser Umstellung profitiert ist der Humbaur HA Allrounder. Der Tieflader ist zudem mit viel Zubehör aus-gestattet und kann dadurch besonders vielseitig genutzt werden. Die in den Aluminium-Seitenwänden versenkten Zurrbügel sorgen dafür, dass die Ladung optimal gesichert ist. Insgesamt 6 Stück sind hier integriert. Jeder hat eine Zugkraft von 400 kg und ist natürlich Dekra geprüft. Aber das ist noch nicht alles. Besonders robust und langlebig wird der Pkw-Anhänger durch die im Tauchbad feuerverzinkte V-Zugdeichsel. Diese sorgt zudem für ein stabiles Nachlaufverhalten. Natürlich ist der Anhänger mit einem 13-poligen Stecker mit Rückfahrleuchte versehen, wodurch die im Unterfahrschutz integrierte Multifunktionsbeleuchtung mit Strom versorgt wird. Die Bordwände sind aus eloxierten, doppelwandigen Aluminiumprofilen gefertigt und die Klappen mit versenkten Verschlüssen ausgestattet. Das sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch platzsparend und verringert das Verletzungsrisiko.

Der HA 132513 Allrounder im Überblick

  • Gesamtmaß: 3802 x 1806 x 974 mm (L x B x H)
  • Innenmaß: 2510 x 1310 x 400 mm (L x B x H)
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 1300 kg
  • Nutzlast: ca. 1011 kg
  • Ladehöhe: 530 mm
  • Bereifung: 14 Zoll

Mit vielfältiger Serienausstattung – für jeden Einsatz

Die Eckrungen des HA Allrounders sind mit Einsteckmöglichkeiten aus-gestattet. Darin können Spriegel montiert werden, sodass der Anhänger mit einer Hochplane ausgestattet werden kann. Auf diese Weise können wertvolle Gegenstände oder empfindliche Ladung auch bei schlechtem Wetter sicher und trocken transportiert werden. Serienmäßig gibt es Radstoßdämpfer, Schiebestützen, Standschienen und eine Reling dazu. Letztere macht nicht nur eine flexible Ladungssicherung möglich, sondern dient auch dazu, die enthaltene Flachplane zu fixieren. Mit den Aluminium-Auffahrschienen können Motorräder, Roller, Aufsitzmäher und mehr bequem und einfach aufgefahren werden. In der losen Werkzeugbox, die auf der Deichsel befestigt werden kann, findet Werkzeug und weiteres Equipment ausreichend Platz. Ferner kann mit dem umfangreichen Zubehör der HA Allrounder an die verschiedensten Transportaufgaben angepasst werden.

Humbaur Presse Ansprechpartner

Monika Niederreiner
Leiterin Unternehmenskommunikation
Humbaur GmbH
Mercedesring 1
86368 Gersthofen
Germany
Telefon +49 821 24929-0
Telefax +49 821 24929-500
m.niederreiner@humbaur.com

Bitte beachten Sie: Angebote und Anfragen bezüglich Anzeigenschaltungen leiten wir zur Prüfung an unsere Agentur France MedienPartner GmbH weiter. 

Humbaur macht's möglich

HUMBAUR zählt zu den Größten in der Welt der Anhänger und Fahrzeugaufbauten. Das inhabergeführte Familienunternehmen bietet rund 420 verschiedene Anhänger-Serienmodelle für Gewerbe- und Privatkunden und 230 Modelle seiner FlexBox-Kofferaufbauten. Mit 600 Beschäftigten werden rund 60.000 Anhänger p.a. produziert. Der Experte für Anhänger und Transportlösungen von 750 kg bis 55 t Gesamtgewicht ist national und international tätig und fertigt auch Sonder- und Speziallösungen. Über 500 Händler in Deutschland und 26 europäischen Ländern bieten kompetente Ansprechpartner direkt vor der Haustüre. Mehr unter: www.humbaur.com