Aktuelles

03.04.2020

Humbaur Erfolgsgeschichte 1: der Wood Commander®

Als Basis dient unser Dreiseiten- oder Rückwärtskipper. Beide sind ideal für den Einsatz im Wald. Etwas schicker und mit dem passenden Werkzeug ausgestattet, präsentieren sich die beiden modifizierten Anhänger von Wood Commander®. Der Humbaur Exklusiv Partner FEIG GmbH hat seinen Geschäftspartner und Freund Markus Rieger bei der Umsetzung des Wood Commanders® tatkräftig unterstützt. Als leidenschaftlicher Anhängerfreund und passionierter Motorsägenspezialist haben sie sich der Aufgabe gestellt und sie mit Bravour gemeistert.

Optimal für den schweren Einsatz im Wald

Der Arbeitstag beginnt oft früh und gehst meist lang. Wer häufiger im Wald unterwegs ist, um Brennholz zu schlagen, weiß worauf es ankommt: Ein verlässliches Fahrzeug, eine gute Ausrüstung und ein bewährter Anhänger zum Abtransport. Denn auch hier gilt: Man ist nur so gut wie sein Werkzeug. Markus Rieger kennt das Problem. Oder besser gesagt, kannte es. Der passionierte Motorsägenspezialist wollte sich mit den Widrigkeiten nicht länger zufriedengeben. Gemeinsam mit Marco Feig, Humbaur Exklusiv Partner, hat er sich daran gesetzt eine Lösung zu schaffen. Das Ergebnis ist mehr als nur ein grüner Humbaur Anhänger. Vielmehr überzeugt die Sonderanfertigung mit durchdachten Lösungen und vielen Details. Ein Spezialanhänger, der neue Standards in der Forstwirtschaft setzen will.

Die perfekte Humbaur Basis weitergedacht

Den Wood Commander® Anhänger gibt es in zwei Ausführungen. Unterschied ist die Basis. Einmal kommt der Humbaur Dreiseitenkipper HTK 3000.31 zum Einsatz und einmal der Rückwärtskipper HUK 182715. Beide Anhänger sind hochwertig verarbeitet und mit besten Materialien gefertigt. Langlebig auf jeden Fall. Für den Einsatz im Wald wurden die Wood Commander® Modelle aber nicht nur farblich optimiert – auch wenn das schicke Grün sich bestens in das harmonische Bild im Wald einfügt. Nein, auch in Punkto Ausstattung haben die beiden Macher an alles gedacht. Hohe Bordwände, eine hervorragende Beleuchtung für Arbeiten im Dunkeln, eine ideal eingepasste Werkzeugwand mit verschiedenen Halterungen für das notwendige Werkzeug. Alles griffbereit. Alles sauber verstaut. So soll es sein. Die beiden Anhänger lassen sich problemlos über die unwegsamen Waldwege ziehen. Und auch das Abladen wird dank der Kippfunktion zum Kinderspiel.

Der Wald und das Motorsägen als Leidenschaft

Wer schon öfter die Kettensäge geschwungen hat, natürlich um Holz zu schlagen, weiß worauf es ankommt. Auch wenn es ein Hobby und eine Leidenschaft ist, Spaß soll es dennoch machen. Mit dem falschen Werkzeug oder einer veralteten Ausrüstung wird das Arbeiten im Wald aber schnell zäh und mühselig. Aber nicht mit dem Wood Commander®. Alles funktioniert reibungslos, an jedes Detail wurde gedacht.

Und wer neu im Motorsägenhobby ist? Kein Problem. Das Angebot an Motorsägenkursen ist hoch. So kann man sich auch gleich selbst einen Eindruck verschaffen welches Werkzeug am besten ist oder einem am besten liegt. Und die Vorzüge des Wood Commanders® kann man, zumindest in den Kursen von Markus Rieger, gleich mitentdecken.

Sie wollen den Wood Commander® Anhänger einmal besichtigen? Besuchen Sie doch unseren Exklusiv Partner FEIG GmbH in rheinland-pfälzischen Altdorf (FEIG GmbH, Hauptstr. 93-95 in 67482 Altdorf). Oder wollen Sie gleich zuschlagen? Hier geht’s zu Ihrem eigenen Wood Commander® Anhänger »

Humbaur Presse Ansprechpartner

Monika Niederreiner
Leiterin Unternehmenskommunikation
Humbaur GmbH
Mercedesring 1
86368 Gersthofen
Germany
Telefon +49 821 24929-0
Telefax +49 821 24929-500
m.niederreiner@humbaur.com

Bitte beachten Sie: Angebote und Anfragen bezüglich Anzeigenschaltungen leiten wir zur Prüfung an unsere Agentur France MedienPartner GmbH weiter. 

Humbaur macht's möglich

HUMBAUR zählt zu den Größten in der Welt der Anhänger und Fahrzeugaufbauten. Das inhabergeführte Familienunternehmen bietet rund 420 verschiedene Anhänger-Serienmodelle für Gewerbe- und Privatkunden und 230 Modelle seiner FlexBox-Kofferaufbauten. Mit 500 Beschäftigten werden rund 52.000 Anhänger p.a. produziert. Der Experte für Anhänger und Transportlösungen von 750 kg bis 50 t Gesamtgewicht ist national und international tätig und fertigt auch Sonder- und Speziallösungen. Über 500 Händler in Deutschland und 26 europäischen Ländern bieten kompetente Ansprechpartner direkt vor der Haustüre. Mehr unter: www.humbaur.com